image

Heilwelt Team

Energiemedizin
MSC Christiane

Renkl Hetzenauer
+43 664 / 120 555 3
christiane@heilwelt.com

Bewegung,
Motivation & Funsport
Markus Renkl

+43 664 / 513 57 75
markus@heilwelt.com

Bewegungslehre

Motivation & Funsport

Feedback

Eintrag 11 bis 20 | Gesamt: 35

Details

Nachricht

Josef
Jenbach

Nachricht vom 17.08.2012 09
Liebes Heilwelt Team!

Jahrelang wurde ich von meinen Kollegen gemobbt und mein Chef wollte sich mein Leid gar nicht anhören. Gesundheitlich ging es mir immer schlechter und meine Ehe litt auch sehr darunter.
Du liebe Christiane hast mit geholfen zu begreifen und zu ändern ( nicht die Anderen ) sondern mich. Und siehe da, plötzlich wurde alles zum Besseren und es geht mir wieder super. Meine Kollegen und ich sind wieder ein Team, die Ehe hat wieder Bestand und ich hab mich wieder lieb und nix mehr tut weh. Danke und bis bald. Gruß Josef
 

Monika
Graz
Österreich
Nachricht vom 12.06.2012 23:56
Liebe Christiane !
Ein kurzes Danke von mir zu Dir nun auch mal in Eurem Gästebuch.
Egal ob mir was fehlt, meinem Pferd Sissi
oder Hund Paul, mit Deiner Hilfe sind wir immer sofort wieder auf dem Damm.
Danke das es Dich gibt.

liebe Grüße Monika
 

Reinhold Wimmer
Fieberbrunn
Tirol
Nachricht vom 20.05.2012 21:27
Meine Begegnung mit Christiane !

Ich hatte vor 3 Jahren im Nasen Rachenbereich einen bösartigen Tumor, der mit Bestrahlung und Chemo erfolgreich behandelt wurde. Im Zuge der periodischen Untersuchungen, im Herbst 2011, wurden im Gehirn mehrere Gewächse festgestellt. Erste Diagnose ergab: keine OP und Bestrahlung mehr möglich. Einzige Möglichkeit: nur Chemo!
Das war mir zu wenig. ich suchte nach Alternativmedizin, Durch Gespräche mit Nachbarn und Freunden erhielt ich die Adresse von Christiane! Ich rief an und berichtete ihr von meinem Anliegen. Sie war sofort bereit mir zu helfen. Ich schickte ihr meinen Namen, mein Geburtsdatum, Geburtsort und ein Foto. Sie gab mir viel Rat und Tipps, wie ich bis zu unserem ersten Treffen vorgehen sollte. Am Vorabend zu Hause bemerkte ich eine leichte Besserung meiner Schwerhörigkeit in meinem rechten Ohr!
Seid damals brauche ich mein Hörgerät nicht mehr !!! Am nächsten Tag fuhr ich zu Christiane. Sie bot mir sofort das "Du" an, was mir sehr recht war. " Damit wir uns näher sind", sagte sie. Als sie mich fragte, ob sich in meinen Ohren was getan hat, war ich sprachlos. " Und außerdem hast Du einen Muskelkater.", sagte sie. Wie ist das möglich? Sie wußte einfach viele Dinge und Zustände über mich, die ich ihr nie gesagt habe. Ihre Erklärung dazu lautete: " Es gibt so viele Dinge zwischen Himmel und Erde die wir nicht für möglich halten." Ist es Telepathie, Energie, Stärkung der Selbstheilungskräfte, Nächstenliebe? Ich weiß es nicht. Als ich nochmals über meinen vermeintlichen Krebs zu sprechen kam, antwortete sie: " Ja und, unser Nachbar hat eine Hund." Mein Gedanke war sofort. Spinnt diese Frau? Es dauerte nicht lange und ich begriff, was sie damit meinte. Ich sollte dem Krebs die gleiche Bedeutung beimessen. Es einfach hinnehmen, wie es ist. Positiv denken und damit die Angst bekämpfen, denn die Angst ist der größte Feind. Dies mag ja sehr einfach klingen, aber es ist mir auch oft misslungen. Panikattacken waren die Folge! Christiane half mir bei solche Problemen immer wieder und sandte mir Botschaften und Informationen zu! Allein ihre beruhigende Stimme und ihre psychologischen Fähigkeiten sind schon eine große Hilfe und geben ein Gefühl der Geborgenheit! Christiane weiß einfach über mich und meinen Zustand Bescheid!
Es wird alles gut, ich sehe das auf meinem Computer. Wer sagt das es Krebs ist? Gewebeablagerungen, die sich auflösen können oder sonst was Harmloses, waren ihre Worte. Ich sollte mich über die Chemo genau informieren.
Diesen Schritt wagte ich jedoch nicht.
Nach wirkungslosen drei Chemos, wurde an einer anderen Klinik plötzlich doch eine OP möglich. Die Gewebeprobe war erfreulich und entsprach genau den Vermutungen von Christiane. Gewebeablagerungen von der Bestrahlung vor 3 Jahren! Ich hatte auch nach der OP immer noch Angst, wenn in mir etwas vorging. Ein Anruf bei Christiane und die Sorgen waren um 80% gesunken. Ich bin sehr dankbar, das mir Christiane in dieser schweren Zeit so viel geholfen hat. Mein persönlicher Eindruck von Christiane ist. das sie dafür berufen ist, zu helfen und zu heilen.

ein überaus dankbarer Patient
Reinhold Wimmer
 

Silvia Kujal
Going
Tirol
Email an den Verfasser
Nachricht vom 12.12.2011 20:06
Hallo Christiane,
Ich möchte Heute endlich noch einmal Danke sagen, danke dafür, dass du wesentlich dazu beigetragen hast, dass ich heute noch Lebe. Nach meiner ersten Transplantation (ganze Lunge) 2009 ging es mir erstaunlich schnell wieder gut, doch der Zustand hielt nur knapp 1 1/2 Jahre. Im Frühjahr kam ich dann immer schneller auf den Tiefpunkt und die Angst vor der zweiten Transplantation (halbe Lunge OP 2011) wurde immer größer. Durch eine wundervolle Fügung bekam ich deine Telefonnummer und auch sehr schnell einen Termin. Du warst total einfühlsam und hast dir sehr viel Zeit für mich genommen. Als ich plötzlich blitzartig in die Klinik musste und sofort in Tiefschlaf versetzt wurde, hast du meine Tochter super aufgefangen und unterstützt und nebenbei auch noch auf mich aufgepasst und mir alles geschickt was nur möglich war um mich zu stärken und mich in diesem Leben zu halten, obwohl nicht einmal mehr die Ärzte ganz an mein Überleben glaubten. Nun, es hat alles gewirkt, Operation gut überstanden, bin zielsicher auf dem Weg der Heilung bei der du tatkräftig mitwirkst und das Leben macht endlich wieder Spaß. :)
Alles Liebe, und schön, dass es dich gibt!!
Silvia
 

Maria
Dortmund
Deutschland
Nachricht vom 06.12.2011 22:42
Liebe Christiane !

Seid drei Jahren sanken die Umsätze in unserer Firma immer mehr ab.
Unsere Mitarbeiter wurden immer lustloser
und die Kundenfrequenz lies zu wünschen übrig. Ich war mit meinem Latein am Ende.
Eine Freundin aus Wien erzählte mir von
Dir das Du ihrem Unternehmen so toll geholfen hast. Ich machte einen Termin mit Dir und wir starteten ein Betreuungs- und Sanierungsprogramm.
Es war unglaublich, innerhalb eines knappen Monats war unser Umsatz wieder so gut wie vor drei Jahren.

Das Team arbeitet wieder miteinander und
ist unglaublich harmonisch.
Das ist jetzt ungefähr ein Jahr her das wir zusammengearbeitet haben und der Erfolg
hat sich gehalten.

Danke Dir für alles und ganz liebe Grüße Maria
 

Margit
Altenmarkt
Östrreich
Nachricht vom 01.12.2011 17:23
Liebes Heilweltteam!

Dank Eurer Hilfe hat mein jahrelanges Leiden ein abruptes Ende gefunden.
Hätt ich doch schon früher von Euch gehört, aber besser spät als nie.
Ich geniesse meine neue Gesundheit und Beweglichkeit in vollen Zügen.

Danke für Alles !!!!
 

Herby
Kitzbühel
Österreich
Nachricht vom 21.04.2011 09:27
Hallo Christiane und Markus!

Wir sind jetzt die vierte Woche in Spanien unterwegs,und Dank Euch
bei guter Gesundheit. Wir denken oft daran wie es wäre hätten wir
Euch nicht kennen gelernt.
Hoffentlich ist auch bei euch alles in bester Ordnung.
Wenn wir wieder zu Hause sind werde ich Euch bericht erstatten, kann
allerdings noch ein wenig dauern.
Nochmals vielen Dank für alles und ein schönes Osterfest und herzliche
Grüsse senden Euch
Hildegard und Herby
 

Karola Protolsky
La Palma
Spanien
Nachricht vom 28.02.2011 12:14
Liebste Christiane,
seit einiger Zeit schon habe ich den Wunsch, dir zu schreiben, denn vieles ist geschehen in meinem Leben, an dem du ja nicht unbeteiligt bist. Mit meinem Kraftzuwachs, von dem ich dir in der letzten Mail berichtete, ging es weiter in eine auffällige Verbesserung. Ich schaffe es inzwischen jeden Tag eine Stunde zu laufen, und damit ich es auch ja tue, habe ich es als erstes in meinen Tagesablauf , also sozusagen vor dem Frühstück, eingeplant. Da gibt es keine Ausreden mehr wie andere Termine, also keine Zeit dafür. Aber das Schönste, was mich zur Zeit ganz einnimmt, ist die Tatsache, dass ich ganz plötzlich malen kann. Bisher habe ich immer behauptet, dass ich es nicht kann und wurde vom weiteren Aufbruch meiner Kreativität total überrascht. Angeregt wurde ich durch Engelwolken über La Palma, wovon ich dir ja das erste schickte. Inzwischen häufen sich für mich diese Wolkensichtungen und ich gehe nicht mehr aus ohne Kamera. Die ersten drei Engel sind fertig, zu dem einen sende ich dir auch noch das Originalfoto. Auch auf dem Gebiet meiner Musikalität tut sich gerade einiges. Ich bin inspiriert während des Singens in der Gruppe, die ich leite, Oberstimmen mit einzubringen, von denen ich gar nicht wusste, dass es sie gibt. Du siehst, die Kreativität bestimmt mit einer ungeheuren Leidenschaft meinen Tagesablauf . Und was auch ganz neu ist, ich ertrage es, dieser Leidenschaft in mitten eines chaotischen Haushalts nachzugehen. Also auch der Perfektionismus, der mir in die Wiege gelegt wurde, hat sich zurückgezogen. Ist das nicht wunderbar?

Dir Engel in meinem Leben sende ich heute alle Engel zum Anschauen, die ich in den letzten Tagen malen durfte. Ich stelle mir vor, dass ich eine Serie von 12 malen werde, um dann zu versuchen, sie als Kalender oder Postkarten zu verlegen.


Ich sende dir meine liebevollsten Grüße aus meinem Herzen voller Dankbarkeit.

Karola
 

gerti
wien

Email an den Verfasser
Nachricht vom 21.01.2011 10:58
Liebe Christiane,Du Engel!

Wieder einmal warst DU der rettende Engel für meine Hexi!
Nachdem es ihr seeehr lange sehr gut gegangen ist(dank Dir), hatte sie vorgestern irgendwie einen schlimmen Zusammenbruch(keine Ahnung was es war). Sie lag nur mehr in Seitenlage und suchte immer andere Plätze auf, dann konnte sie eine Vorderpfote nicht mehr bewegen, diese hing nur mehr bewegungslos runter! Hexis Körper war schon sehr kühl, dünn, schlapp und kraftlos.
Ein Verzweiflungsanruf bei Dir, liebe Christiane - tröstende Worte von Dir!
Ich dachte, ich müßte mich von Hexi verabschieden, aber Du machtest mir Mut. Eine "volle Kanne" von allem was Dir zur Verfügung steht bekam Hexi von Dir!
Weitere sehr unruhige Stunden - irgendwann totale Stille. Ich hatte nicht den Mut nachzusehen und bin eingeschlafen(inzwischen war es ca. vier Uhr).
Um acht Uhr weckte mich ein "miau"- als ich die Augen öffnete stand Hexi auf allen VIER Pfoten vor mir und wollte Frühstück!!!!!!!
Es war, als wenn es nur ein böser Traum gewesen wäre!
Unglaublich was Du geschafft hast!
Es gibt keine Worte dafür - einfach genial DU BIST EIN ENGEL!!!!!
Hexi geht es gut und somit mir auch.
Danke, Danke, Danke!!!
Gratuliere Dir noch herzlichst zu Dienem Master!
Liebe Christiane,ich umarme Dich mein Engel - Hexi schnurrt für Dich.Danke,daß es Dich gibt!
Herzlichste Grüße
Gerti
 

Mona

Deutschland
Nachricht vom 30.08.2010 10:03
Liebe Christiane ,

es ist für mich unglaublich was nach den ersten Tagen der Behandlung mit dem Ingenium bereits eine Verbesserung meiner täglichen Leistungsfähigkeit feststellen konnte . Aber es kommt noch viel besser , ca.4 Wochen später merkte ich etwas was mich nahezu fassungslos machte . Meine wirklich extremen Nierenschmerzen waren auf wundersame Weise weg , einfach weg ! Ein Jahrzehnte langer immer währender Schmerz und die dazu gehörigen Entzündungen waren weg !!!!!!!! Du und Deine Hilfe mit dem Ingenium seit unschlagbar .

In Dankbarkeit Mona el Neith